ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Nero
Sesterz, 66-68 n. Chr. in Lugdunum.
Vs.: IMP NERO CAESAR AVG P MAX TR P P P, belorbeerter Kopf des Nero nach links, am Halsabschnitt Globus.
Rs.: PACE P R TERRA MARIQ PARTA IANVM CLVSIT / S - C, perspektivische Ansicht des Janustempel; links ein vergittertes Fenster und rechts eine geschlossene mit Girlande geschmückte Doppeltür.
RIC² 584 (R2); Bud; WCN 481
Bild von: FORVM ANCIENT COINS

 Romanatic-ID: 1558