ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Vitellius
Aureus, 69 n. Chr. in Spanien (Tarraco?).
Vs.: A VITELLIVS IMP GERMAN, belorbeerter Kopf des Vitellius nach links, am Halsabschnitt ein Globus.
Rs.: CLEMENTIA IMP - GERMAN, drapierte Clementia mit Zweig in der rechten und Zepter in der linken Hand nach links sitzend.
RIC² 17 (R3); Coh. 7
Bild von: Auktionshaus H. D. Rauch GmbH

 Romanatic-ID: 2439