ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Vespasianus
Sesterz, 77-78 n. Chr. in Lugdunum.
Vs.: IMP CAES VESPASIAN AVG P M TR P P P COS VIII, belorbeerter Kopf des Vespasianus mit Globus am Halsabschnitt nach rechts.
Rs.: IVDAEA CAPTA / S C (im Abschnitt), Palme; rechts davon sitzt Judaea nach rechts; links davon steht Vespasianus mit Speer in der rechten und Parazonium in der linken Hand nach rechts, den linken Fuss auf einem Helm.
RIC² 1204 (R2); L 826; Lyon 73
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 4239