ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Tiberius
Quadrans, 14-21 n. Chr. in Lugdunum.
Vs.: TI CAESAR DIVI AVG F AVGVSTVS, Tiberius belorbeerter Kopf nach rechts.
Rs.: ROM ET AVG (im Abschnitt), Altar von Lyon, verziert mit Corona civica zwischen zwei Lorbeerzweigen und zwei stilisierten, männlichen Figuren; rechts und links davon eine Säulen mit einander anschauenden, kranzhaltenden Victorien.
RIC² 32 corr. (R2); BMC 62
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 688