ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Caligula
Sesterz, 37-38 n. Chr. in Rom.
Vs.: C CAESAR AVG GERMANICVS PON M TR POT, belorbeerter Kopf des Caligula nach links.
Rs.: AGRIPPINA DRVSILLA IVLIA / S C (im Abschnitt), die drei Schwestern des Caligula nebeneinander frontal stehend: Agrippina als Securitas mit Füllhorn, auf eine Säule gestützt und den Kopf nach rechts gewandt, Drusilla als Concordia mit Patera und Füllhorn, sowie Julia als Fortuna mit Steuerruder und Füllhorn, beide den Kopf nach links gewandt.
RIC² 33 (R); BMC 37
Bild von: Numismatica Ars Classica

 Romanatic-ID: 781