ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Claudius
Aureus, 49-50 n. Chr. in Rom.
Vs.: TI CLAVD CAESAR AVG P M TR P VIIII IMP XVI, belorbeerter Kopf des Claudius nach rechts.
Rs.: S P Q R / P P / OB C S, in drei Linien, in einem Eichenkranz.
RIC² 48 (R3); BMC 54
Bild von: Gorny & Mosch Giessener Münzhandlung

 Romanatic-ID: 860