ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








16


Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: Q AELIVS L F LAMIA IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 323 (R); CBN 229
Bild von: Gorny & Mosch Giessener Münzhandlung

 Romanatic-ID: 413

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: C MARCI L F CENSORIN AVG IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 325 (R2); CBN 265
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 415

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: T QVINCTIVS CRISPINVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 327 (R3); BMC 181
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 417

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: T QVINCTIVS CRISPINVS SVLPIC III VIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 328 (R4); AMC 542

 Romanatic-ID: 418

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: T QVINCTIVS CRISPIN SVLPIC III VIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 329 (R2); CBN 248
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 419

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: T QVINCTIVS CRISPIN SVLPICIAN III VIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 329 var.
Bild von: Fritz Rudolf Künker Münzenhandlung

 Romanatic-ID: 427

Augustus
Sesterz, 18 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: T QVINCTI CRISPIN SVLP III VIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 330 (R3); BMC 183
Bild von: Fritz Rudolf Künker Münzenhandlung

 Romanatic-ID: 420

Augustus
Sesterz, 17 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: M SANQVINIVS Q F IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 341 (R); CBN 281
Bild von: Fritz Rudolf Künker Münzenhandlung

 Romanatic-ID: 432

Augustus
Sesterz, 17 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: P LICINIVS STOLO IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 345 (S); CBN 302
Bild von: Fritz Rudolf Künker Münzenhandlung

 Romanatic-ID: 436

Augustus
Sesterz, 17 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: TI SEMPRONIVS GRACCVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 348 (R2); CBN 319
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 439

Augustus
Sesterz, 16 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: C ASINIVS C F GALLVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 370 (R); CBN 372
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 461

Augustus
Sesterz, 16 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: C CASSIVS C F CELER IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 374 (S); CBN 394
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 465

Augustus
Sesterz, 16 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: C GALLIVS C F LVPERCVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 377 (S); CBN 415
Bild von: Classical Numismatic Group

 Romanatic-ID: 468

Augustus
Sesterz, 15 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: CN PISO CN F IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 380 (R); CBN 434, 435
Bild von: Fritz Rudolf Künker Münzenhandlung

 Romanatic-ID: 471

Augustus
Sesterz, 15 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: L NAEVIVS SVRDINVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 383 (R); CBN 460, 463
Bild von: Numismatik Lanz München

 Romanatic-ID: 474

Augustus
Sesterz, 15 v. Chr. in Rom.
Vs.: OB / CIVIS / SERVATOS, Eichenkranz flankiert von zwei Lorbeerzweigen.
Rs.: C PLOTIVS RVFVS IIIVIR AAAFF, in der Mitte grosses S C.
RIC² 387 (R); CBN 491
Bild von: Gemini, LLC

 Romanatic-ID: 478