ROMANATIC DATABASE


Home


Kontakt

Hilfe








1


Vespasianus
As, 71 n. Chr. in Lugdunum.
Vs.: IMP CAESAR VESPASIAN AVG COS III, belorbeerter Kopf des Vespasianus mit Globus am Halsabschnitt nach rechts.
Rs.: AEQVITAS AVGVSTI / S - C, Aequitas mit Waage in der rechten und Stab in der linken Hand nach links stehend.
RIC² 1162 (R2); L 809A; M; O

 Romanatic-ID: 4197